Sie entscheiden wo, wie und wann Ihr Kind betreut wird. Diese Entscheidung fällt vielen Eltern nicht leicht.

- Was ist gut für mein Kind?

- Welche Betreuung brauchen wir, um als Familie unser Leben finanziell und zeitlich organisieren zu können?

Diese und ähnliche Fragen sind für den Entscheidungsprozess wichtig. Informationen dazu sind notwendig und helfen Ihnen. Nur, wenn Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, werden Sie und Ihr Kind sich wohlfühlen.

Was will ich für mein Kind?
Eine Tageseinrichtung in meiner näheren Umgebung oder in der Nähe meines Arbeitsplatzes? Bevorzuge ich eine Betreuung bei einem kirchlichen, kommunalen oder freien Träger?
Was brauche ich für mein Kind?
Zum Beispiel: flexible Öffnungszeiten, Übermittagsbetreuung, Mittagessen, Ganztagsbetreuung?
Welche Kriterien sind mir wichtig? Welche sind mir weniger wichtig?
Zum Beispiel der pädagogische Ansatz, Konzeption, Elternmitarbeit und -mitbestimmung, Raumangebot, Außengelände, Schwerpunkte, frisch gekochtes Essen, persönlicher Eindruck vom Personal, Kontakte…Kann ich durch Erbringen zusätzlicher finanzieller Leistungen oder Eigenleistungen den Träger der Einrichtung unterstützen………
Werden Sie aktiv:
Machen Sie sich eine Liste und ordnen Sie Ihre Überlegungen nach dem Stellenwert, den diese Überlegungen haben. Besuchen Sie die für Sie in Frage kommenden Einrichtungen.
  • Vorstand
Der Verein wird durch den Vorstand geführt, der sich aus 7 gewählten Mitgliedern zusammensetzt:
  • 1. Vorsitzender
  • 2. Vorsitzender
  • Kassenführer
  • Schriftführer
  • 3 Beisitzer

Die Leitung der Einrichtung fungiert als beratendes Mitglied

  • Dachverband
Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Nordrhein Westfalen. Der Paritätische berät uns in fachlichen sowie in betriebswirtschaftlichen Fragen und vertritt unsere Interessen gegenüber der Politik, Verwaltung, Kostenträgern und der Öffentlichkeit.