Elterninitiative: Für uns zählt das Miteinander

Die Villa Kunterbunt e.V. ist als Elterninitiative Träger der KiTa. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern und pädagogischen MitarbeiterInnen ist für uns wichtig, denn sie wirkt sich auf die Entwicklung Ihres Kindes aus.

Alle Eltern, deren Kinder das Familienzentrum Villa Kunterbunt besuchen, sind Mitglied in dem gemeinnützigen Verein Villa Kunterbunt e.V.
Die Elterninitiative ist der Träger der Kindertagesstätte.
Wie alle Kindertageseinrichtungen unterliegt auch die Villa Kunterbunt den gesetzlichen Bestimmungen des KJHG (Kinder-und Jugendhilfegesetz). Innerhalb dieses gesetzlichen Rahmens haben wir als autonomer Träger Selbstbestimmungsrecht.
Wir pflegen eine Kultur des Miteinanders, des ständigen Austausches zwischen Eltern und pädagogischen Mitarbeiterinnen. Dadurch bleibt der Kita-Alltag für Sie transparent. Aufgaben wie kleinere Reparaturen im und am Haus sind bei uns Teil der Elternarbeit. Wir freuen uns, wenn Sie sich auch bei der Planung von gemeinsamen Feiern und Ausflügen aktiv einbringen. Alle Eltern, die ihr Kind bei uns anmelden, werden gleichzeitig Vereinsmitglied. Der Vorstand der Elterninitiative wird jedes Jahr neu aus dem Kreis der aktiven Mitglieder gewählt. In der jährlichen Elternvollversammlung wählen die Eltern den Elternbeirat.

Außengelände - Kindertageseinrichtung Villa Kunterbunt e.V.

Der Vorstand
Die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung wählt aus ihrer Mitte den Vorstand.
Im Vorstand engagieren sich ehrenamtlich Tätige in den Bereichen, die in einem direkten Zusammenhang mit der Verantwortung für die Einrichtung stehen. Das bedeutet: Sich sachkundig machen, Verbindung halten mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband, sich mit Gesetzen und Vorschriften auseinandersetzen und auch auskennen.

Zusammensetzung:

  • Vorsitzende/r
  • Stellvertreter/in
  • Schriftführer/in
  • Kassierer/in
  • und drei Beisitzer/innen

Die Aufgaben des Vorstandes
Der Vorstand …

  • führt die Geschäfte des Vereins,
  • beantragt und verwaltet die Zuschüsse,
  • nimmt gemeinsam mit der Leitung neue Mitglieder auf und stellt pädagogische Fachkräfte ein,
  • nimmt seine Aufgabe als Arbeitgeber sehr ernst. Die Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiterinnen ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung.

Kontakt zum Vorstand per Mail an vorstand@villa-kunterbunt-rs.de oder telefonisch über die Kita unter 0 21 91 / 85 11.

Elternbeirat
Die Elternbeiratsmitglieder sind das Bindeglied zwischen Eltern, Vorstand und Erzieherinnen. Sie vertreten die Interessen der Eltern und sind in jeder Kindertageseinrichtung zu finden. Aus jeder Gruppe werden zu Anfang des Kindergartenjahres beim Elternabend zwei Eltern in den Elternbeirat gewählt.
Die Eltern im Elternbeirat erhalten Informationen aus erster Hand, können Anregungen geben, aktiv werden und mitwirken. Aufgabe des Elternrates ist zum Beispiel die Unterstützung bei der Organisation von Festen.

Informationen aus der Villa und aus den Gruppen
Im Eingangsbereich werden alle aktuellen Veranstaltungen angekündigt.
Vor jeder Gruppe gibt es eine Infowand, an der aktuelle Infos aus der jeweiligen Gruppe bekannt gegeben werden.

Elternzusammenarbeit
Da die Einrichtung über einen guten Personalschlüssel verfügt, sind die Eltern in den pädagogischen Alltag der Kindertagesstätte nicht eingebunden.
Dennoch lebt unsere Elterninitiative von der Mithilfe bzw. Mitarbeit der Eltern. Jede Familie leistet im Kindergartenjahr zwölf Arbeitsstunden für den Verein. Diese Regelung führt zu einer großen finanziellen Entlastung des Vereins und zu einer gerechten Aufteilung der zu erledigenden Arbeiten auf alle Mitglieder. Wir alle haben bei den gemeinsamen Aktionen viel Spaß und die Kinder erleben das Engagement der Eltern für ihre Villa Kunterbunt.

UND: Die eingesparten Gelder kommen der pädagogischen Arbeit und somit den Kindern zugute.

Satzung
>> Hier können Sie sich unsere Satzung als PDF herunterladen. <<